Gefährliche Stoffe und Sonderabfall entsorgen

Sichere Entsorgung vom zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb

Kompetenz & Service vor Ort

Sondermüll: Gefährlichen Abfall sicher entsorgen

Besonderer Abfall braucht besondere Entsorgung – und die übernehmen wir als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb. Wir wissen genau, wie gefährliche Stoffe und Sonderabfall entsorgt werden müssen. Unsere speziell geschulten Mitarbeiter kümmern sich um den gesamten Prozess: von der Abholung über den sicheren Transport bis zur umweltgerechten Entsorgung auf unserem Recyclinghof in Neuss.

Entsorgung von Sondermüll: Gesetzliche Vorgaben

Die Auflagen der Behörden für die Sondermüllentsorgung sind hoch. Zu Recht! Denn im Sondermüll sind für die Umwelt extrem gefährliche Schadstoffe enthalten. Mit uns als Fachpartner für Entsorgung sind Sie auf der sicheren Seite. Ob für Chemikalien, Farben und Lacke oder andere gefährliche Flüssigkeiten: Wir stellen Ihnen die passenden Behälter für die Entsorgung. So managen wir von der Lagerung über den Transport bis zur fachgerechten Entsorgung den gesamten Prozess. Dabei erhalten Sie von uns alle notwendigen Formulare. Gerne geben wir Ihnen auch eines unserer Nachweisbücher an die Hand. So haben Sie alle wichtigen Informationen und Genehmigungen immer auf einen Blick parat.

Welcher Abfall ist Sondermüll?

In der Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) der Bundesregierung ist genau festgelegt, welcher Abfall als Sondermüll gilt. Im Auftrag der Umwelt entsorgen wir nahezu alle Arten von Sondermüll. Dazu zählen Chemikalien, PCB-haltige Geräte, alte Medikamente und viele mehr. Unter anderem:

  • Farben und Lacke
  • Säuren
  • Lösungen
  • Batterien
  • Öl / Altöl
  • Energiesparlampen
  • Spraydosen
  • U. v. m.

Know-How von Profis: Gefährlichen Abfall entsorgen

Seit rund 25 Jahren sind wir Profis für die korrekte Entsorgung von nahezu allen Abfallarten. So auch bei der Entsorgung von Sondermüll: Wir übernehmen die komplette und umweltgerechte Abfuhrregelung. Dazu zählt die Sammlung direkt bei Ihnen vor Ort in entsprechenden Sammelbehältern. Diese sind speziell auf die chemischen und physikalischen Eigenschaften der gefährlichen Sonderabfälle zugeschnitten. Mit unseren Spezialfahrzeugen kümmern wir uns um die (regelmäßige) Entleerung oder den Tausch der Behälter. Noch mehr Sicherheit und individuellen Service speziell für Werkstätten finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Sonderabfälle

Herr Dipl.-Ing. Jörg Hilterhaus

☎ 0 21 31 / 717 95 – 35
Das allgemeine Kontaktformular ermöglicht es Ihnen, uns schnell und unkompliziert eine Nachricht zukommen zu lassen.