Rieck Entsorgungs-Logistik: Recyclinghof

Offen für fast jeden Mist

Die unten stehenden Wertstoffe können Sie zu folgenden Zeiten bei uns sortenrein getrennt entsorgen:

Recyclinghof
Duisburger Straße 9 a
41460 Neuss
Neuss-Hafen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 7:30 bis 16:30 Uhr

Wir bieten Ihnen die kostenfreie Annahme von vielen Wertstoffen wie:

Altpapier, Kartonagen, Zeitungen
Altkleider, Altschuhe
Blumendisplays aus Kunststoff
CDs und DVDs
Folien aus PE
Kfz-Batterien
Leuchtstoffröhren ohne Verpackung
Schrott & Metalle
Trockenbatterien

Viele andere Abfälle wie Bauschutt, Altholz, Pkw-Reifen oder Kunststoffe können ebenfalls kostengünstig bei uns angeliefert werden. Beachten Sie jedoch bitte in jedem Fall, welche Stoffe von uns angenommen werden dürfen und welche nicht.

Bauschutt - was darf rein und was darf nicht rein?

Mauerwerk
Ziegelsteine
Straßenaufbruch
Reiner Betonabbruch
Fliesen und Kacheln
Dachziegel
Mörtel- oder Putzreste
Waschbecken
Kloschüsseln

Holz, Folien, Kabel
Tapeten oder Tapetenanhaftungen
Isolier- und Dämmstoffe
Gips und Gipskartonplatten
Dachpappe oder Dachpappeanhaftungen
Metalle
Türen, Fensterrahmen mit Glasresten
Kunststoffe, PVC-Rohre
Ytong- oder Bimssteine, Leichtbaustoffe, Kalksandstein

Gemischte Bau und Abbruchabfälle - was darf rein und was darf nicht rein?

In unsere Behälter dürfen nur Stoffe, die die physikalische, chemische oder biologische Beschaffenheit des Wassers oder der Umwelt nicht gefährden. Insbesondere dürfen nicht angeliefert werden: Giftstoffe jeglicher Art, Öle und chemische Rückstände.

Holz
Kunststoff
Folien
Metall
Papier
Styropor
Bauschutt, Betonteile, in kleinerem Umfang
Zementtüten
Ausgehärtete Dispersionsfarben
Rigipsplatten

Monofraktionen
Matratzen (werden gesondert berechnet)
Mit Holzschutzmitteln imprägnierte Hölzer
Mineralfaserwolle
Dachbahnen, teerhaltig oder bituminös
Asbesthaltige Abfälle
Organische oder biologische Abfälle
Flüssige Abfälle
Staubige Abfälle in großen Mengen
Undurchsichtig verpackte Abfälle
Monitore, Kühlgeräte