Rieck Entsorgungs-Logistik: Aktuelles

Läuft bei Rieck - METRO Marathon 2017

RIECK RUNNERS erfolgreich beim METRO Marathon 2017

Schon zum 4. Mal, hat die Rieck Entsorgungs-Logistik erfolgreich am METRO Marathon in Düsseldorf teilgenommen.

Bei strahlender Sonne und 19°C Höchsttemperatur gingen in diesem Jahr diesmal sogar vier Staffeln für die „Rieck Runners“ an den Start. Auch dieses Jahr wurden die Staffeln mit Hilfe einiger Kollegen und Kolleginnen aus der Rieck Logistik-Gruppe gebildet. Diesmal waren Läufer aus den Standorten Berlin, Dresden, Hamburg, Kelsterbach und Neuss am Start.
Den Anfang machten Herr Manuel Blömacher (REL), David Hofmann (RSACI), die beide zum ersten Mal dabei waren, Herr Andreas Engelbrecht und der Routinier Jürgen Nitsch (REL), der bisher bei jeder Rieck-Teilnahme am METRO Group Marathon dabei war, vervollständigten das Quartett.

Nach 11,3 km übernahmen die zweiten Läufer den imaginären Staffelstab.
Mit Herrn Steven Buchinger (RSACI), Herrn Peter Zwosta (RSACI) und Herrn Florian Saischek (REL) waren auch in diesem Abschnitt drei Läufer aus dem Vorjahr dabei. Der vierte Läufer, Herr Thomas Anders (RSACI), lief zum ersten Mal mit.

Die darauf folgenden Läuferinnen und Läufer waren alle zum ersten Mal dabei. Durch ihr regelmäßiges Training und die teilweise vorhandene Wettkampferfahrung konnten Frau Johanna Steinberg (ex RSACI) , Herr Norbert Matula (REL) und Herr Jens Hörnig (URUS) dennoch gute Zeiten laufen.
Frau Alisa Helten (REL), die ursprünglich eingeplant war, musste leider verletzungsbedingt kurzfristig absagen und Herr Daniel Gartmann (REL) übernahm für sie diesen Streckenabschnitt.

Die diesjährigen Zielläufer waren Frau Marion Wagner (RSACI), Herr Michael Kropp (REL), Herr Jörg Hilterhaus (REL) und Herr Daniel Gartmann (REL).

Nachdem alle Staffeln im Ziel waren, wurde bei strahlender Sonne im „Rieck Runners Base Camp“ auf der Rheinpromenade gefeiert. Dabei konnten sich die Läufer aus den verschiedenen Rieck-Häusern austauschen und kennenlernen.

Besonders gefeiert wurde dieses Jahr das Abschneiden der „Rieck Runners Staffel 1“, die mit einer Gesamtzeit von 03:23:12 auf einen sagenhaften Platz 125 von insgesamt 2.424 teilgenommenen Staffeln lief.

Insgesamt war es ein äußerst gelungener Tag, mit viel Spaß und Freude.

Die Rieck Entsorgungs-Logistik freut sich jetzt schon auf das nächste Jahr und hofft auf viele Teilnehmer aus anderen Häusern.

(Seite 1 von 2) -

Zurück